How to do Blog - howtodo.at

How to do @YouTube
How to do @Instagram
How to do @LinkedIn
How to do @Facebook
How to do @Facebook
How to do @Instagram
How to do @LinkedIn
How to do @YouTube
Direkt zum Seiteninhalt
Blog des Autors ...

Auf dieser Seite trage ich immer wieder ein, was „so rundherum passiert“. Neuigkeiten finden sich auch auf Facebook unter den Hashtags #HowtodoEmpirie, #HowtodoSPSS, auf Instagram, LinkedIn, Youtube und im utb-Shop (Empirie | Statistik und SPSS). Meinungen zu den Büchern gibt es hier.

Die Einträge sind dem Datum nach gereiht, die neuesten finden sich an erster Stelle.  

30. Jänner 2021
Das zwischenzeitlich aufgrund des Lektorats überarbeitete How to do Statistik und SPSS geht zur nochmaligen Überprüfung zurück an facultas. In beiden Bänden sind nun auch die Hurenkinder und Schusterjungen entfernt (oft gar nicht so einfach, der Kampf mit Word ;-)).

23. Jänner 2021
Endlich: Das nach dem Lektorat vom Oktober 2020 überarbeitete How to do empirische Sozialforschung geht zur nochmaligen Überprüfung wieder zu facultas.

22. Jänner 2021
Mag. Sandra Illibauer-Aichinger hat How to do Statistik und SPSS lektoriert und übermittelt mir die Korrekturen. Abendliche Beschäftigung tut sich auf :-) ...

14. Jänner 2021
Ein Newsletter des VMÖ (Verband der Marktforscher Österreichs) erreicht mich. Im Rahmen der VMÖ-Akademie ist SPSS wieder Thema. Im Mai. Cool! Wird wohl einer der ersten Termine sein, wo How to do Statistik und SPSS einem breiteren Kreis fachlich Interessierter nähergebracht werden kann. Freue mich schon!

10. Jänner 2021
Endlich! Nun ist auch der Index zu How to empirische Sozialforschung und How to do Statistik und SPSS nächtlich fertig geworden und kann an Facultas übermittelt werden ...

08. Jänner 2021
Geschafft! How to do Statistik und SPSS geht nochmal ergänzt und numehr final ins Lektorat zu Facultas, Mag. Sandra Illibauer-Aichinger.

01. Jänner 2021
Die neue howtodo.at geht online. Vorerst, zur Vorsicht, noch „still und leise“ ... Hab's nach langen Überlegungen und Recherchen wider Erwarten nun doch ganz allein geschafft, eine responsive Version zu erstellen 😉.... Incomedia Website X5 Evo liegt mir ganz gut ... hab' diese Website-Software beim diesbezüglichen Herumsurfen mehr oder weniger zufällig gefunden. Das Programm befähigt zur Erstellung von responsive Websites ... mit gar nicht SO viel Zeitaufwand ...

31. Dezember 2020
Über die Feiertage ist How to do Statistik und SPSS bis auf ein paar Kleinigkeiten fertig geworden. Ich gebe das Manuskript zum Lektorat an Mag. Sandra Illibauer-Aichinger.

Dezember 2020
Mein langjähriger Freund und Arbeitskollege in Wirtschaft und Wissenschaft Mag. Bernhard Burger gibt mir neues, sehr nutzbringendes Feedback zu den Statistik-Teilen von How to do Statistik und SPSS.

11. November 2020
Die Verlagsvorschau ist online.

04. November 2020
Sehr wertvolles Feedback zu den Statistik-Teilen von How to do Statistik und SPSS erreicht mich seitens meiner sehr freundschaftlich verbundenen Kollegin und DUK-Lehrgangsleiterin Mag. Dr. Rosemarie Nowak aus Krems.

Oktober 2020
Meine Tochter Jennifer gibt mir (als fachfremde Juristin) sehr gutes Feedback zur Verständlichkeit der Statistik-Teile von How to do Statistik und SPSS.

08. Oktober 2020
Facultas-Lektorin Mag. Sandra Illibauer-Aichinger retourniert mir das lektorierte Manuskript von How to do Empirische Sozialforschung zur Überarbeitung.

02. Oktober 2020
Die Coverseiten der beiden Büchser sind fertig. Sie stellen auf ideale Art und Weise die Brücke zum 2016er-Buch her. Ich bin begeistert!

Sommer bis Dezember 2020
How to do Statistik und SPSS entsteht“, nach und nach, neu überarbeitet und strukturiert, aus dem 2016er-Buch.

18. Juli 2020
facultas (Lektorin Mag. Sandra Illibauer-Aichinger) erhält das ‒ mittlerweile mehrfach (durch Mag. Jennifer Braunecker, Mag. Dr. Rosemarie Nowak und Mag. Bernhard Burger) gefeedbackte ‒ Manuskript zu How to do Empirische Sozialforschung.

Frühjahr 2019
Howtodo sollte angesichts seiner Verkaufszahlen und schwindender Lagerbestände langsam Richtung zweite Auflage gehen. Meine Idee wird Wirklichkeit: How to do Empirie und SPSS wird in zwei Werke geteiltHow to do empirische Sozialforschung und How to do Statistik und SPSS. Grund: Weiter geschärfte, noch zielgruppengerechtere Inhalte und: Halb so viele Seiten je Buch bedeuten auch weniger Leseaufwand! Super! Ich konnte den Verlag überzeugen :-)

Startseite howtodo.at
Blog ab 2016 bis 2019 ...

(Meist noch gültige) Verlinkungen finden sich auf der Blog-Version zu How to do Empirie, how to do SPSS ...

2019
Beim Workshop „Quantitative Datenanalyse mit SPSS für Einsteiger und Fortgeschrittene“ (als Teil der VMÖ-Akademie) sind wieder einige HowToDos im Umlauf :-).
 
2018
Im Rahmen der SPSS-Workshop-Ankündigung für den 22. Februar 2019 wird HowToDo im Dezember-Newsletter des VMÖ (Verband der Marktforscher Österreichs) als „Standardwerk für erfolgreiche SPSS-Anwender“ bezeichnet und als Weihnachtsgeschenk empfohlen (Seite 3).

An der Donau-Universität in Krems findet das sehr spannende Seminar „Business Analytics und Research Methods“ statt. Alle überaus engagierten und interessierten Studierenden bekommen zur Begleitung ein HowToDo :-).
  
HowToDo ist beim „Methodenseminar für Politikwissenschaftler: Quantitatives Arbeiten, Statistik und SPSS“ an der Andrássy-Universität in Budapest.
  
HowToDo „kocht“ beim 10. SPSS User-Forum der Firma BI plus in Wien ein etwas abgewandeltes „Schnitzel-Menü“. Titel: „Kochrezept für Auswertungen quantitativer Daten“ .
  
HowToDo hält Einzug in das Empirie-Kapitel des neuen Buchs zur vorwissenschaftlichen Arbeit von Karmasin, Matthias/Ribing, Rainer/Braunecker, Claus [Mitarbeit] (2018): Die Vorwissenschaftliche Arbeit von A bis Z. Wien: facultas. [@facultas] [@amazon]
  
HowToDo ist Thema und auch fixer Bestandteil des VMÖ-Tagesseminars zum Thema „Quantitative Datenanalyse mit SPSS“. War ein toller Tag, wirklich spannend – TOTAL interessierte TeilnehmerInnnen!
  
HowToDo „kocht“ beim WWG Forum Marketing an der Wirtschaftsuniversität Wien Wiener Schnitzel ;-) ...
  
2017
Spannend: Das Sinus-Institut empfiehlt HowToDo auf seiner Facebook-Seite ...
  
HowToDo ist auf der Münchner Marktforschungsmesse Research & Results am Stand des VMÖ (Verband der Marktforscher Österreichs) „angerichtet“ und lädt zum darin Blättern ein ...
  
HowToDo-Promotion beim Puma-Methodenforum in Linz: Zwei Ansichtsexemplare und die Promotion-Postkarten liegen am Empfangstisch ...
  
Die von Verlag und Autor gemeinsam für Promotions entwickelte Postkarte ist fertig.
  
Auf wiederholte Anregung hin habe ich über den Sommer einfach gehaltene Empirie- und SPSS-Folien entwickelt. Als weitergestaltbares Zusatzmaterial für Lehrende und „empirische Punktation“ für Studierende sollen sie HowToDo überblicksmäßig abbilden. Die Folien sind unter howtodo.at/folien frei verfügbar und werden auch auf Facebook über #HowtodoFolien verbreitet.
  
Nun wird auch auf LinkedIn Empirie und SPSS „zubereitet“ ... und HowToDo empfohlen ;-)
  
HowToDo (und dessen Autor ;-) werden Teil des Seminarprogramms der Akademie Burgenland – „Empirie“ am 08.11.2017, „SPSS“ am 21.03.2018.
  
Bei meinem Empirie-Vortrag im Rahmen des Unipark-Community-Treffens an der TH Köln gibt's natürlich auch Hinweise auf HowToDo ;-). Titel: „Was hat die Zubereitung eines Wiener Schnitzels mit empirischer Methodik bei Onlinebefragungen zu tun?“
  
Mag. Sandra Illibauer-Aichinger, die Lektorin des Buchs, hat drei supertolle Werbefilme zum Buch gedreht – zu finden auf Facebook: Befragung, Datenauswertung, Prüfung – und Youtube: Befragung, Datenauswertung, Prüfung. Danke an die wirklich beste Lektorin ever!!! Ohne Sandra wäre HowToDo niemals das geworden, was es durch sie werden konnte!
  
Der VMÖ – Verband der Marktforscher Österreichs – hat einen neuen Webauftritt und listet dort HowToDo prominent unter den Literaturempfehlungen.
  
Im audimax Hochschulmagazin 02/03.2017 erscheint mit meinem Beitrag „FORSCHEN WIE EIN PRO“ ein Rezept für Forschungsprojekte – natürlich auch mit Hinweis auf's Buch.
  
2016
Nun sind auch noch Tipps zur Datenauswertung auf MyUnipark online.
  
In der Unipark-Community erscheinen weitere Tipps zur Ergebnispräsentation.
  
In der Community der auf akademischem Boden stark verbreiteten Befragungssoftware Unipark von Questback werden Tipps zum Online-Fragebogen (mit Literaturhinweis auf HowToDo) online gestellt.
  
HowToDo ist nun auch auf Facebook – #HowtodoEmpirieSPSS.
  
Auf der Research & Results, der jährlichen Marktforschungsmesse in München, ist HowToDo am – sehr gut besuchten – Messestand des Verbands der Marktforscher Österreichs (VMÖ) vertreten.
  
HowToDo wird auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert – auf einem großen Plakat.
  
Im UniStandard (Beilage zur Tageszeitung) erscheint ein Inserat.
  
Ich halte das erste „richtige“ Buch in Händen. Was für ein Gefühl! :-)
  
howtodo.at geht online.

Startseite howtodo.at

howtodo.at | Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Dr. Claus Braunecker, @Facultas Verlags- und Buchhandels AG, Stolberggasse 26, A-1050 Wien.
Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz: Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller von dieser Homepage gelinkten Seiten und mache diese Inhalte nicht zu eigenen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.
Eine Datenschutzerklärung findet sich hier.

Zurück zum Seiteninhalt